Beiträge von Thomas

    Nicht das du jetzt noch 2 Propps dranbaust und das Ding fliegen soll!:D:D

    Die Zeit in der man GraKa's so kühlen kann ist längst vorbei, damals war das Ding aber einer revulation:thumbup:. Die die in meinem Rechner steckt hat 4 Propeller^^, und die auch noch in groß...

    Ich brauche auch 2 Steckplätze...

    Und die Stecker scheinen anders zu sein.

    Da sind aber Adapterstecker dabei?(, auf jeden Fall ist das von 3DR, 3DR hat mir früher schon absolut geile Grafigkarten beschert, ich hatte die Voodo 5, die war ihrer Zeit wei vorraus .


    maxresdefault.jpg

    Das ganze ist ein schwerer Verlust, aber ich lasse mich da trotzdem nicht abbringen, sicher wird es nun eine weile dauern bis ich wieder eine große Drohne habe aber ich habe ja noch den Tricopter, der wird nun mit leichteren Akkus und anderer Motoren bestückt, wo ich fliegen kann weiß ich auch schon, in einem Parkhaus das meinem Onkel gehört*flight*. Ab 23:00 Uhr bis morgends um 5:00:thumbup:...

    Let's Race ^^... Teile sind bestellt:thumbup:...

    Jau, sind lässig 600€=O, ich bin auch schon mit der Polizei in Kontakt ob es einen Vorfall gab, aber die wissen seither von nichts. Wie auch immer, ich werde mir nun ein großes Quad bauen, im Winter muss nun die Trifecta her halten, bessere Motoren hab ich eben bestellt (und natürlich 3xServo^^)...

    Leider hatte es noch ein ganz jähers Nachspiel mit dem Copter, er flog einfach weg:(. Ich habe zwar gesucht aber nichts gefunden, das war es dann mir dem Prpjekt, ich hoffe das bei dem Einschlag niemand zu schaden gekommen ist, an was es lag weiß ich nicht.

    Es sind noch viel mehr Domains, ich will aber gleich die ganze Packung ob mit K oder C geschrieben, wenn ihr Ideen hab, her damit! Wir werden den Server hier eh wechseln, dann kann ich unbegrenzt verwalten.

    Ich hab ein riiiieesen großes Forum am laufen, das Geld hier ist echt egal, ich brauche deshalb auch keine Werbeeinnahmen, ich will nur meinem Hobby nachgehen ohne verarscht zu werden, "da braucht man 12 AWG kabel", Pixhawk ist unberechenbar, da braucht man ein Seminar usw. der geliebte Artuhr 2 x 100 Watt usw. ich lüge die Leute nicht an und sreche das raus was ich denke, und ich fordere jeden hier auf es auch zu tun...

    Ich hab ja rein geschaut, das Gewicht hatte nur 0,5 Kilo und traf genau das Display, so wie ich das sehe ist alles Okay, den Temperatur Sensor habe ich getestet mittels ohne Ventilator, es schaltet bei 80° ab, von dem her kann nichts passieren, alle andren Cut Off's funktionieren auch einwandfrei, mir wäre es natürlich auch lieber es wäre nicht passiert aber so geht es dann eben auch.

    Der Lüfter kommt von einem AMD Bulldowzer Prozessor der 8x4,2 Ghz kühlen musste, der kann wenn er möchte so aufdrehen das er gleich laut ist wie der der eingebaut war hat aber eine höhere Effizienz außerdem hat der Originale 16V und 0,15, dieser hat 12V und 0,7A der hat also ordentlich mehr rumps.

    Momentan bin ich beim Entladen auf Vollgas, mit dem alten Lüfter war ich da bei 72° hier habe ich nun 51 :thumbup:.


    Tiberius hätte ich da einen 3D Drucker gehabt, hätte ich eine art Trichter dran gebaut, das wäre noch um ein vielfacher effizienter, deshalb schwirrt der 3D Drucker auch wieder in meinem Kopf herum, ab und an könnt ich so etwas wirklich gebrauchen*thumbmed*.

    Schaut mal, das fetzt doch, schade für das Display aber so ist der Lader so laut wie ein normaler PC und das Tablet wird vom Lader gespeist mit Strom. Entladen dauert leider lange aber das mach ich nun bei jedem Akku einmal um die Ladekurfe darzustellen, normal brauche ich das nicht.

    Diese Änderung war bei dem Lader unbedingt nötig :thumbup:.


    Hier so wird das nun gemacht:



    EDIT: Das alte Tablet ist eh zu nichts andrem zu gebrauchen deshalb erfüllt es hier seinen Zweck und manchmal auf der Piste...

    Hallo, es gibt tausende von Anleitungen aber leider keine die mir etwas bringt, klar das System ist das gleiche ich will das ganze aber sehr Kompakt gestalten. Als Koffer habe ich diesen erst mal ausgewählt > AR Carry Box

    Die Innengröße beträgt hier 340 x 190 x 110 mm er ist also recht klein sollte aber für zwei 10000mAh Akkus und einen 3S Akku für die Heizung genügen:|.


    Geplant ist eine 10mm Styropor Dämmung man muss da noch Länge, Breite und Höhe jeweils 2 cm abziehen dann ist der Innenraum 300 x 170 x 90 mm groß:|, das sollte doch eigentlich genügen ?


    Die große Frage ist wie viel Watt soll die Heizung selber haben, genügen das 10W *thumbmed*...