SKYRC D100 V2 entladet zu langsam

  • Hallo, ich kann mal wieder nicht schlafen und kam auf die Idee meinen großen Flugakku zu entladen, was komisch ist ist die Geschwindigkeit, eingestellt sind 2A aber irgendwie entläd er nur mit 0,4A;(, kann mir jemand sagen warum da so ist ? So dauert der ganze Prozess ja ewig:(...



    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Was sagt das Handbuch?

    Nichts, eigentlich nur das ich den Entladestrom einstellen kann von 0,1-2A *thumbmed*. Steht aber ja auf 2 A:/...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Auf dem 2. Kanal das gleiche, geht nicht über 0,4A im Anhang alles was über das Entladen im Handbuch steht und dann noch die technischen Daten?(.



  • Mit meinen 3S Akkus geht es doppelt so schnell, 0,9A ist es nicht möglich das die Werte mit den 10A Laden und 2A Entladen auf 12V ausgelegt sind ? Dann wäre das nämlich Okay, 1A am ersten und 1A am 2. Port mit 12V.

    Peter RS meinte das dies sein könnte:|...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Ich habe den D100 V1. Da ist es dasselbe und das ist normal. Nachdem der Akku erkannt wurde, entläd er nur soviel um den Akku nicht zu stressen. Das ist normal bei den Chinakrachern. Ein Qualitätsakku wird da schon höher entladen. Hab ich auch schon durch...

    Muss mich Tiberius anschließen ich benutze ein Ultra Duo plus 40 von Graupner und da ist es auch so wenn 2A oder mehr eingestellt sind vermisst es selbstständig den Akku und entlädt in nicht rapide sondern so langsam und schonend wie möglich egal ob Markenakku oder Kinakracher.

  • ?( dann wird das wohl wirklich so sein, mich wunderte es nur das meine 3S Akkus genau doppelt so schnell entladen wie der 6S also mit 0,9A *thumbmed*...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Schöner Mist, ich warte ja gerne mal 2 oder 3 Stunden das entladen dauerte hier aber 10 Stunden und der Akku war nicht entladen sondern auf 22,2 Volt=O. Sollte ich nochmal entladen wollen stecke ich den Akku an den Copter, das geht bedeutend schneller wenn auch keine Motoren laufen*thumbmed*...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Hast du keine Telemetriedaten, so das du ihn leer fliegen kannst?

    Hatte das Tablet nicht dabei, ich hab momentan nur einen Akku warner, das Modul für die Voltmessung ist kaputt, ich habe den hier im halbdunkeln falsch angeschlossen, das mochte es nicht:rolleyes:, hab aber schon eins bestellt.


    Der Log schaut so aus (brauch im schnitt nur 19A*thumbmed*)



    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Ich denke nach wie vor das der Lader an beiden Schnittstellen zusammen 2A bei 12V zum entladen schafft, hier habe ich einen 3s und eine 6s, ist doch auffällig das der 3s doppelt so schnell entlädt...

  • Er entläd so wie er es deinem Lipo zumuten kann.

    Du weist aber schon das mein Copter den LiPo innerhalb von 10 Minuten mit stellenweise 60A entlädt oder ist Dir das bisher entgangen ? Also mach Dich hier mal nicht schon wieder lächerlich, das geht so schnell wie es das Ladegerät kann, der Lader kann (wenn 2 Akkus angeschlossen sind und der Lader mit Wechselstrom betrieben wird) 1A auf jeden Ausgang legen bei 12V, nicht einmal das ganz. Das geht auch an einer Schnittstelle mit 2A, dann muss man aber die Last einteilen und bei einer auf 100% stellen:

    Dieser Inhalt (Bild, Text, etc.) ist nur für Mitglieder sichtbar! Um den Inhalt sehen zu können Melden Sie sich bitte an oder Registrieren Sie sich.


    Du hast ja den Vorgänger und solltest das eigentlich wissen*thumbmed*...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Ich fand es nur komisch das es so lahm ist, gepriesen wird es ja mit 2x100W Ladeleistung, die bekommt man aber nur hin wenn man hinten 12V 300W Gleichstrom rein pumpt:S.

    Normal entladet man ja auch nicht, hab nur einfach alles durchprobiert, beim 6s Akku braucht es von voll bis in den Storage über ca. 8 Stunden, was ja auch nicht so schlimm wäre, wäre da nicht der sehr, sehr laute Lüfter:(...

    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen


  • Ich lade eben die Trifecta Akkus, schaut mal auf Current=O, das geht aber echt nur mit 12V der Akku ist ein 3S , der nimmt 9 A an. Da sind aber nun 100% auf der ersten Schnittstelle...



    MfG: Thomas logomini.png

    „Facebook und andere soziale Netzwerke dürfen nicht zum Hüter über die Meinungsfreiheit werden. Dass ausgerechnet der Justizminister diese private Rechtsdurchsetzung in Gesetzesform gießen will, ist beschämend“

     Zitat: Reporter ohne Gernzen