Akku Kapazitäts Problem (oder besch... Lader)

  • Hallo, ich wollte euch mal fragen wie es bei euch ist, wenn ich meine Akkus lade komme ich niemals auf die Kapazität mit der sie angegeben sind*thumbmed*. Das Lagegerät läd einfach nicht so viel hinein, um das ganze einmal genau zu machen habe ich die Werte aufgeschrieben, die Anzahl Volt beim Start des Ladevorgangs, Endaufladespannung (in diesem Fall 3S also 12,6V) und getankte Kapazität.

    Das kam dabei heraus:


    Hersteller: Kapazität Anz. Volt beim Start des Ladevorgangs
    Anz. Volt beim Ende des Ladevorgangs Geladene mAh nach Anzeige des Ladegerätes
    Cheerson (alt) 11,1 V
    2700 mAh 11,34 Volt
    12,6 Volt
    1388 mAh
    LiPo Star (rel. neu) 11,1 V
    3000 mAh 11,11Volt 12,6 Volt
    2237 mAh
    Cheerson (alt) 11,1 V
    2700 mAh 11,4 Volt
    12,6 Volt
    1249 mAh
    LiPo Star (rel. neu) 11,1 V
    3000 mAh 11,21Volt 12,6 Volt
    1927 mAh
    Cheerson (alt) 11,1 V
    2700 mAh 10,98 Volt
    12,6 Volt
    2149 mAh
    LiPo Star (rel. neu) 11,1 V
    3000 mAh 10,95 Volt 12,6 Volt
    2283 mAh
    Flaureon (neu) 22,2V
    6200 mAh 22,46 Volt 25,2 Volt
    4777 mAh
    Flaureon (neu) 22,2V
    6200 mAh 22,91 Volt 25,2 Volt
    2983 mAh


    Beim Ladegerät handelt es sich um ein IMAX B6AC, wie schaut das bei euch aus, das bei mir beide Akkus dahin sind ist fast unmöglich, nur eine Ungenauigkrit des Laders wäre eine recht große ungenauigkeit=O ?

  • Beim Ladegerät handelt es sich um ein IMAX B6AC, wie schaut das bei euch aus, das bei mir beide Akkus dahin sind ist fast unmöglich, nur eine Ungenauigkrit des Laders wäre eine recht große ungenauigkeit ?

    Kauf dir zumindest so einen. Der kostet nicht viel und ist für große Lipos gut geeignet.

    http://www.monsterhopups.de/AN…ProdNr=UP100ACDUO&p=23556



    Mit deinem anderen ladest du ja 2 Wochen bis ein 10000maH Lipo voll ist.

  • Die Frage ist wie es bei Euch ausschaut, bringt ihr die angegebene Kapazität in die Akkus (ab 11,1 - 12,6V bei 3S) ? oder wird das gar nicht ab 11,1 Volt (bei 3S) gerechnet, eine Zelle kann man schließlich um einiges weiter entladen?(...


    Roman ich hab keinen 10000mAh für den großen, ich hab 6800mAh, der braucht 2,5 Stunden so lange dauert es also nicht;).


    (Das ein anderer Lader kommt ist klar, ich weiß nur noch nicht wann, der IMAX B6AC hat aber eigentlich einen recht guten ruf (wurde mir erzählt)*thumbmed*)

  • Wer hat dir das erzählt? Ist Billig.Scheiß......kosten nicht umsonst 30.-.....


    Die knallen den Lipo voll ohne Rücksicht auf Verluste.......


    Um Spielzeug zu laden sehe ich das noch ein, aber im seriösen Modellbau hat sowas nix zu suchen....besonders wenn du einen Imax Klon hast......das Original kostet auch an die 70.-

  • Ich hab vermutlich einen Clone, kostete echt nur so um die 30€:|, ich hatte schon einige male Schwierigkeiten mit dem Ding:(. Ich kauf mir ein andres, dauert aber eine weile, nun kommt erst mal der große Copter dran, ist eigentlich alles bestellt aber irgendwie schreit der nach FPV ^^...

  • Die Frage ist wie es bei Euch ausschaut, bringt ihr die angegebene Kapazität in die Akkus (ab 11,1 - 12,6V bei 3S) ? oder wird das gar nicht ab 11,1 Volt (bei 3S) gerechnet, eine Zelle kann man schließlich um einiges weiter entladen?(...


    Roman ich hab keinen 10000mAh für den großen, ich hab 6800mAh, der braucht 2,5 Stunden so lange dauert es also nicht;).


    (Das ein anderer Lader kommt ist klar, ich weiß nur noch nicht wann, der IMAX B6AC hat aber eigentlich einen recht guten ruf (wurde mir erzählt)*thumbmed*)

    Ich würde nicht tiefer wie 3,5 gehen. Unter Belastung! Das sind dann 10,5 V bei 3S. Je tiefer du endlädst um so mehr kannst du natürlich laden. Aber bei den Lipo's ist die Spannung maßgeblich. Und so ein Clone von Ladegerät ist besch.... Wer billig kauft, kauft 2 mal.

  • Ich würde nicht tiefer wie 3,5 gehen. Unter Belastung! Das sind dann 10,5 V bei 3S. Je tiefer du endlädst um so mehr kannst du natürlich laden. Aber bei den Lipo's ist die Spannung maßgeblich. Und so ein Clone von Ladegerät ist besch.... Wer billig kauft, kauft 2 mal.

    Tiefer gehe ich auch nicht, mein warner ist auf 10,6V beim Tricopter.


    Lader ist wichtiger. Was nützt FPV wenn er nach 5 Minuten wieder unten ist. Würde die erste Zeit sowieso ohne FPV fliegen. Erst mal beherrschen und einstellen. Wenn du einen vernünftigen Lader hast kannst du auch öfter fliegen.

    Ich will einen Monitor, keine Brille; den dann auch nur um die Aufnahme der GoPro zu Kontrollieren:thumbup:

  • Das ich einen andren brauche weiß ich, das war aber eigentlich nicht die Frage; passen bei euch so viele mAh in den Akku wie er angegeben ist wenn ihr ab 22,2 oder 11,1 Volt (ja nach Zellen) ladet?(.

  • Die letzten 2 Einträge (Tabelle Zeilen 5 und 6) sind Interessant, obwohl die Akkus auf unter 11,1 V entladen wurden erreichen sie nicht ihre nenn Kapazität*thumbmed*, wäre interessant hier mal einen Vergleich von jemandem andren zu haben, ich habe keine Ahnung ob das so normal ist*thumbmed*...

  • Da muss ein anderer Lader zum testen an deine Akkus. Sonst bringt das nichts. Du willst doch was über deine Akkus wissen.

    Eigentlich will ich über alle Akkus etwas wissen, kann ja sein das keiner seinen Nennkapazität erreicht?(, vllt. kann ja der Lader gar nichts dafür. Ich lade mit dem Ding schon 2 Jahre "relativ" problemlos, sollte ich mir ein anderes Ladegerät zulegen will ich eins das auch HD LiPo's unterstützt, das können nicht viele:rolleyes:, wenn schon denn schon^^.

  • hallo thomas, 3,7V ist ja die Nennspannung der LiPos. Ich denke, das die Kapa zwischen 3,3V und 4,2V gemessen wird. Da man aus Sicherheitsgründen nicht unter 3,5V entläd wird man auch nicht die angegebene Kapazität erreichen. Billig Hersteller werden mit der Kapaangaben übertreiben, siehe ebay 18650er Zellen, mit 9000mAh, gemessen 500mAh, Video bei Youtube.

    Mit der Tabelle ist eine tolle Idee. :-D

    Ich habe auch dass Ladegerät SkyRC IMAX B6AC, bin sehr zufrieden, :-) hat 58€ bei Amazon Frankreich gekostet. Vielleicht muss dein Lader mal calibriert werden, habe ich mal gelesen oder bei youtube gesehen. :-*