Kenntnis Nachweis für Multicopter/Drohnen Online

HoVERLOSUNG GESTARTET ! zur Verlosung.

  • Hat es schon jemand gemacht bei DMFA ?


    :-B

    Zitat

    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Voraussetzungen zum Erhalt des Kenntnisnachweises erfüllt.


    Sie können hier nun Ihren Kenntnisnachweis für 26,75 Euro incl. 7 Prozent MwSt. erwerben.


    Die Höhe des zu zahlenden Betrages wird von der Kostenverordnung der Luftfahrtverwaltung vorgegeben.

    Bitte klicken Sie auf den Link Meinen Kenntnisnachweis erwerben, um mit dem Bestell- und Bezahlvorgang fortzufahren.

    Aber das ist doch wohl easy, theoretisch kann man da blind drücken wenn immer wieder die gleichen Antworten kommen:|, ich habe es zwar nicht gemacht aber einen Fehler hatte ich drin, dann kann man die Frage nochmal lesen mit den gleichen Antworten^^. Es ist auf jeden Fall lehrreich und jedem zu empfehlen:thumbup:.

  • Meiner ist vom DAC Deutscher AERO CLUB

    War der auch "Idioten-sicher" ? Also der bei DMFV war es, da schafft jeder, fragwürdig warum das so überhaupt möglich ist, vermutlich nur wieder so ein Ding um Geld zu machen*thumbmed*; Informativ war es schon aber ohne was zu lesen oder zu wissen kann man das auch.

  • Dann ist das aber Glück. So kannst du auch den PKW Führerschein bestehen. Es soll eigentlich zeigen das du die Regeln verstanden hast und dich dran halten musst.

    Melde Dich mal an und mach das einfach mal, man hat da z.B. 3 Antwort möglichkeiten, klickt man die falsche an, kommen die 3 Fragen nochmal:D, dann einfach eine andre anklicken*thumbmed*. Vielleicht ist das aber auch irgendwie beschränkt, ich habe nur einen Fehler gemacht:|...

  • Ein klares Nein!


    In einer öffentlichen Parkanlage muss er die Zustimmung des Eingetümers (der Stadt / Ordnungsamt) haben. Wer das schon mal versucht hat wird wissen was ich meine. Auch hier kommt die Frage "Warum?" und "nur so zum Spaß" zählt nicht. Denn es ist immer eine latente Gefahr für die öffentliche Sicherheit gegeben. Hier muss durch die Stadt abgewogen werden, bei dieser Abwägung geht der Spaßflug immer als Verlierer aus dem Rennen.

    Und wenn dich mal dein Freund und Helfer bei deinen Dämmerungs und Nachtflügen erwischen, bist du dein Teil los und bekommst noch ne Anzeige wegen starten/fliegen ohne Genehmigung....

  • Ein klares Nein!


    In einer öffentlichen Parkanlage muss er die Zustimmung des Eingetümers (der Stadt / Ordnungsamt) haben. Wer das schon mal versucht hat wird wissen was ich meine. Auch hier kommt die Frage "Warum?" und "nur so zum Spaß" zählt nicht. Denn es ist immer eine latente Gefahr für die öffentliche Sicherheit gegeben. Hier muss durch die Stadt abgewogen werden, bei dieser Abwägung geht der Spaßflug immer als Verlierer aus dem Rennen.

    Und wenn dich mal dein Freund und Helfer bei deinen Dämmerungs und Nachtflügen erwischen, bist du dein Teil los und bekommst noch ne Anzeige wegen starten/fliegen ohne Genehmigung....

    Stimmt. Keine Erlaubnis und keine Beleuchtung wie es in der Luftverkehrsordnung geforderten wird. Und bei Dunkelheit d.h. 30 Minuten nach Sonnenuntergang ist das fliegen für uns sowieso vorbei.

  • In einer öffentlichen Parkanlage muss er die Zustimmung des Eingetümers (der Stadt / Ordnungsamt) haben. Wer das schon mal versucht hat wird wissen was ich meine. Auch hier kommt die Frage "Warum?" und "nur so zum Spaß" zählt nicht. Denn es ist immer eine latente Gefahr für die öffentliche Sicherheit gegeben. Hier muss durch die Stadt abgewogen werden, bei dieser Abwägung geht der Spaßflug immer als Verlierer aus dem Rennen.

    Ok, wusste ich nicht, hatte ich auch nirgends gelesen, kannst Du mir die Quelle nennen ?

  • Fakt: DU wohnst mitten in der Stadt und dafür wirst DU eine Genehmigung brauchen. Diese wirst DU bestimmt nicht erhalten, weil deine Gründe gegen das Gemeinwohl und nur zu deinem Vergnügen sind.


    Fliegst DU trotzdem und wirst erwischt wird das für DICH sehr unangenehm. Es genügt schon ein "netter" Nachbar, der dich auf dem Radar hat: Anzeige und DU hast verloren.....


    Das ist Allgemeinwissen in der fliegenden Zunft, da muss ich keine Quellen belegen. Außerdem wirft das auf dieses Forum kein gutes Licht, wenn der Admin/Besitzer dieses Wissen nicht hat......:/?(

  • Admin/Besitzer dieses Wissen nicht hat......

    Ein Forum ist dazu da um Fragen stellen zu können, gib mir doch einfach mal die Quelle deines Wissens dann ist das ja vom Tisch:rolleyes:, Spekulationen bringen uns hier aber nicht weiter genau so wenig wie eine Verunglimpfung des Forums hier, das fängt nun schon wieder so an wie es aufgehört hat;).

  • Sorry, wer nicht in der Lage ist Google mal ne einfache Frage zu stellen, dem kann ich da auch nicht weiter helfen.

    Bin raus aus dem Thema......

    Besser so, den Google gibt meiner Theorie recht um das aber ein für allemal klar zu stellen rufe ich am Montag auf dem Landratsamt an.