Pixhawk, Copter lässt sich nicht mehr Armen (Lösung)

  • Hallo, als ich heute Morgen meine ESC Kalibrierte ging danach nichts mehr, der Pixhawk lies sich einfach nicht mehr Armen, war er über USB angeschlossen (ohne Akku) und man armte stürzte der Mission Planner ab, die LED blieb konstant blau aber es war keine Funktion mehr gegeben.

    Lief alles über den Akku ging die LED ganz aus und wieder war keine Funktion mehr gegeben=O.


    Ich suchte mich dumm und dämlich versuchte alle mögliche von Kabel weg, Reset usw.) bis ich auf die Idee kam mal zu schauen was auf der Speicherkarte drauf ist, irgendwie entschloss ich mich dann einen arming Versuch zu machen ohne Speicherkarte; verblüffender weise ging das dann ganz normal.

    Speicherkarte wieder rein, wieder tote Hose?(.

    Kurz entschlossen formatierte ich dann die Speicherkarte, nun ist wieder alles okay, leider hatte ich kein Backup wegen der Einstellungen, es ist also wirklich ratsam alles ab und an zu sichern:thumbup:.

    Bei größeren Flug events wäre es vllt. auch nicht schlecht wenn man mehrere Speicherkarten dabei hat^^, an was das ganze lag weiß ich nicht, ich bin mir keiner Schuld bewusst, eine Vermutung habe ich >> Blitzschlag beim einstecken ?(...